torp-logo

Unser TC Güls 2019

Tennisclub blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Der TC Güls hat mit der sehr gut besuchten Weihnachtsfeier am 30.11. die Tennissaison beendet. Im weihnachtlich geschmückten Clubheim ließen sich die Teilnehmer dieser Feier das von einem Caterer gelieferte Festtagsbuffet munden und waren bester Stimmung.

Sehr gute Stimmung herrschte auch wieder bei den zum 13. Male ausgetragenen „Güls Open“, dem Doppelturnier der Gülser Ortsvereine und –vereinigungen, in diesem Jahr mit der Rekordbeteiligung von 16 Mannschaften. Nach spannenden Spielen konnte die Grundschule Güls zum ersten Mal das Turnier gewinnen. Speisen vom Grill, Getränke aus dem Ausschankwagen und Live-Musik unseres Clubmitglieds Bernd Klöppner trugen wie in den vergangenen Jahren zum geselligen Ausklang des Abends bei. Darüber hinaus erfreuten sich auch die zahlreichen vereinsinternen Turniere wie die Clubmeisterschaften im Einzel mit deutlich größerem Teilnehmerfeld als im Vorjahr, die Doppel-Clubmeisterschaften und das Oktoberfestturnier wieder großer Beliebtheit. Letzteres dient neben dem sportlichen Wettkampf vor allem der Integration neuer Clubmitglieder nicht nur beim Spielen, sondern auch beim anschließenden Zusammensein mit zünftigen Oktoberfestspeisen.

Traditionsgemäß werden an diesem Abend auch die Meistermannschaften der vergangenen Saison geehrt. Neben der 1. Herrenmannschaft, die in die C-Klasse aufstieg, gelang der Herren-70-Mannschaft ein ganz besonderer Erfolg. Letztes Jahr erst in die Rheinlandliga aufgestiegen, konnte man sich im ersten Jahr bereits durchsetzen und den Titel des Rheinlandmeisters und damit den Aufstieg in die Verbandliga auf Rheinland-Pfalz-Ebene erringen. Dies fand nicht nur bei der vereinsinternen Meisterehrung, sondern auch bei der des Tennisverbandes Rheinland am 28.11. in der Kulturhalle Ochtendung besondere Erwähnung. Die siegreiche Mannschaft spielte mit Helmut Bauer, Siegmar Elsner, Peter Kochhan, Robert Pähler, Rolf Roosen, Gerd Schreiber, Dieter Untermair und Friedhelm Weiler (siehe Bild). Auch an dieser Stelle beiden Mannschaften noch einmal herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der kommenden Saison in der höheren Spielklasse.

Auch die restlichen 15 der insgesamt 17 Mannschaften, mit denen der TC Güls an den Meisterschaftsspielen 2019 teilnahm, belegten zum Teil beachtliche Plätze in der vorderen Tabellenhälfte. So konnte beispielsweise die 1. Mannschaft der Herren 55 den 3. Platz in der Verbandsliga erringen.

So blickt der Tennisclub Güls auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück und wünscht abschließend allen Gülser Mitbürgern sowie allen Vereinsmitgliedern bereits jetzt ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr!

 

     Club Historie     Club Gegenwart    Club in Planung     Unser Club in Bildern    

Guelserweinstube gothe_gruppe200px Logo Indoorfit Volksbank Rhein Ahr Eifel
Banner RS
Banner 001
Home   Aktuelles   Mannschaften   Anfahrt   Termine   Training   Sponsoring   Downloads   Unser Club   Vorstand   Impressum 

Copyright © 2020  TC Güls 1978 e.V.

Stand: Montag, 10. Februar 2020